>STARTSEITE

M&G Nachrichten

Auf der Webseite bondvigilantes.com betreibt die Investmentgesellschaft M&G einen herausragenden Blog zu den Themenschwerpunkten Anleihen, Zinssätze und Geldwertstabilität.
 
14.08.19 - 11:00
Ist China wirklich ein Währungsmanipulant? (M&G)
 
Gestern Abend bezeichnete das US-Finanzministerium China als Währungsmanipulant. Dies ist in der Vergangenheit bereits einige Male passiert, zuletzt 1994. China steht zwar seit einiger Zeit (neben mehreren anderen Ländern) auf der Beobachtungsliste d...
18.07.19 - 11:01
Achtung "Widow-Maker"! (M&G)
 
In meinen 25 Jahren an den Anleihemärkten gab es schon immer ein Börsengeschäft, das als "Widow-Maker” bekannt wurde. Eines davon war die Untergewichtung in langlaufenden Staatsanleihen zu einer Zeit, als neue Pensionsregelungen die Renditen in...
08.07.19 - 14:00
Was wäre, wenn die EZB wieder mit dem Ankauf von Unternehmensanleihen beginnt? (M&G)
 
In seiner ausgesprochen gemäßigten Sintra-Rede vor zwei Wochen ließ Mario Draghi die Tür für eine weitere Lockerung der Geldpolitik in der Eurozone weit offen. Es scheinen alle Optionen auf dem Tisch zu liegen, um die europäische Inflation zu stützen...
05.07.19 - 13:00
Würde die Demutualisierung der deutschen Sparkassen das Konsumwachstum ankurbeln und der Eurozone einen Schub verleihen? (M&G)
 
Im Zuge von Draghis Sintra-Rede, in der seine "Whatever it takes”-Erklärung aus dem Jahr 2012 nachhallte, erreichte die Rendite von 10-jährigen Bundesanleihen diese Woche mit -0,33% ein neues Rekordtief. Warum so zurückhaltend? Die Produktionsd...
16.04.19 - 12:00
Die Marktliquidität verändert sich: Welche Rolle spielt der Bestand der Banken an Unternehmensanleihen? (M&G)
 
Betrachtet man die Risikoprämie, die in der Mehrrendite eingebettet ist, die man bei einer Anlage in Unternehmensanleihen gegenüber "risikofreien” Staatsanleihen erhält, so ist einer der Faktoren, die wir berücksichtigen müssen, die geringere L...
13.03.19 - 15:00
Könnten "Grüne Bundesanleihen" ein Mittel gegen die wirtschaftliche Unruhe in Europa sein? (M&G)
 
Im Vergleich zu vor anderthalb Jahren, als sich die vorherrschende Thematik noch um das global synchronisierte Wachstum drehte, haben sich die wirtschaftlichen Aussichten für Europa deutlich eingetrübt. Von den Höhepunkten des Optimismus Ende 2017 ha...
05.03.19 - 11:00
Unterschiedliche Entwicklungen der Inflationserwartungen in den USA und Europa (M&G)
 
Die Inflationserwartungen in den USA und Europa laufen in letzter Zeit in unterschiedliche Richtungen, und das ist natürlich keine echte Überraschung. Schließlich lag das jährliche BIP-Wachstum in den USA im vierten Quartal 2018 bei einer gesunden Ra...
04.03.19 - 13:00
Europäische Unternehmensanleihen: Große Unterschiede zwischen dem physischen Markt und Derivaten (M&G)
 
Es besteht die allgemeine Auffassung an den Märkten, dass der Konjunkturzyklus den USA folgt - und daher ohne vorherige US-Rezession keine Rezession in einem Industriestaat eintreten kann. Ja, die US-Wirtschaft ist die größte der Welt, und angesichts...
25.02.19 - 13:00
Königliche Kommission zur Untersuchung des Fehlverhaltens in der Finanzbranche: Ein trügerischer Deckmantel für Anleger in australischen Bankanleihen? (M&G)
 
Die Schlussfolgerung der Königlichen Kommission von letzter Woche über das Fehlverhalten im australischen Finanzdienstleistungssektor hat zu Recht internationale Schlagzeilen gemacht. Nachdem sie den 1011-seitigen Bericht verdaut hatten, atmeten die ...
15.02.19 - 11:00
Bond Vigilantes Weekly: 2016 noch mal von vorne? (M&G)
 
Die globalen Rentenmärkte erholten sich, nachdem die US-Notenbank (Fed) am Mittwoch signalisierte, was die Finanzmärkte seit Monaten eingepreist hatten: Die Zentralbank wird sich angesichts der globalen Konjunkturabschwächung, der niedrigeren Ölpreis...
14.02.19 - 14:00
Hochzinsanleihen im Jahr 2019: Variabel oder festverzinslich? (M&G)
 
Wie wir alle wissen, war 2018 für die meisten Anlageklassen ein hartes Jahr, nicht zuletzt für Hochzinsanleihen. Im Vergleich zur jüngsten Ruhephase mit harmlosen Schwankungen unter dem Mantel der Freigiebigkeit der Zentralbanken war der Ausverkauf i...
13.02.19 - 13:00
Hochzinsmanager müssen im ESG-Bereich einen Zahn zulegen: Vier Empfehlungen (M&G)
 
Nicht, dass wir uns rückversichern mussten, aber die Entscheidung der britischen Regierung, dass Verwalter von Pensionsfonds finanziell wichtige ESG-Faktoren (Faktoren hinsichtlich Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) bei ihren Bewertungen berüc...
13.02.19 - 12:00
Der Vormarsch von Unternehmensanleihen aus den Schwellenländern (M&G)
 
  Nur wenige Anleger hätten vor fünfzehn Jahren auf Unternehmensanleihen aus den Schwellenländern ("EM") gesetzt. Im Jahr 2004 war das Universum der externen EM-Unternehmensanleihen (auch bekannt als Hartwährung) mit rund 270 Mrd. USD relativ klein. ...
01.02.19 - 11:00
Bond Vigilantes Weekly: Globalisierungsmekka Davos verliert angesichts des nachlassenden Handels an Glanz (M&G)
 
Wenn die Präsidenten der USA, Frankreichs und Großbritanniens ihre Reise zum Weltwirtschaftsforum in Davos - dem Mekka der Globalisierung in den letzten zwei Jahrzehnten - absagen, um sich den Herausforderungen im Inland zu stellen, ist es nicht verw...
31.01.19 - 12:00
Der Krieg der Indizes: Welches Inflationsmaß soll genutzt werden? (M&G)
 
Nach einer langwierigen Prüfung hat das britische House of Lords schließlich entschieden, dass der Inflationsindex, der derzeit zur Preisgestaltung von inflationsgeschützten Wertpapieren, Bahntarifen oder Studienkrediten verwendet wird, ersetzt werde...
24.01.19 - 11:00
Panoramic Weekly: "The ayes to the left, the noes to the right: Das Pfund hat gewonnen (M&G)
 
Obwohl die Weltmärkte stärker von Fedspeak und China als von der britischen Politik abhängen, trug der Sprecher des britischen House of Commons versehentlich dazu bei, den Zuckerspiegel in Europa zu senken, nachdem er (auf traditionelle, jahrhunderte...
22.01.19 - 12:00
Schwellenländer: Fünf entscheidende Themen, auf die man 2019 achten sollte (M&G)
 
Für Schwellenländeranleihen war 2018 ein heißes Jahr, da globale makroökonomische Risiken (einschließlich der allgemeinen Geopolitik und der Handelskriege), das schwächere Wachstum der Schwellenländer und idiosynkratische Themen (Argentinien, Türkei)...
15.01.19 - 12:00
Panoramic Weekly: Geduldige Fed stärkt die Märkte (M&G)
 
Goldlöckchen, eines der beliebtesten Konjunkturszenarien der Investoren, scheint im neuen Jahr zurückgekehrt zu sein, nachdem es 2018 fast verschwunden war: Ein starker US-Arbeitsmarktbericht und die gemäßigten Kommentare des Vorsitzenden der US-Note...
10.01.19 - 14:00
Panoramic Weekly: 2019, Sollte man sich besser anschnallen? (M&G)
 
Das neue Jahr hat mit einer blassen Erinnerung an wahrscheinlich all das begonnen, was Anleger in der Weihnachtszeit vergessen wollten: Die Wirtschaftsdaten verschlechtern sich, während der Ölpreis weiter sinkt, dadurch werden Aktien und die aktienäh...
20.12.18 - 13:00
Panoramic Weekly: Erschöpft und verwirrt nach der Achterbahnwoche (M&G)
 
Trotz großer Schlagzeilen und Preisschwankungen beendeten die meisten festverzinslichen Anlageklassen den Zeitraum über fünf Tage wieder an ihrem Ausgangspunkt. Diese moderate, kurzfristige Mittelwertumkehr spiegelt widersprüchliche Ansichten und ein...
>Zitat des Tages: Dilettanten kommen am häufigsten durch den Beifall der Laien, Künstler gegen den Widerspruch der Fachleute hoch. - Sigmund Graff
Partner:    >Tradegate Börse | >DB Xmarkets | >TraderFox Handelssignale | >Heibel-Ticker Börsenbrief | >Dukascopy

Börsentreff auf Facebook | Börsentreff auf Twitter

Copyright @ Boersentreff.de - Die Märkte im Blick!