NewsWatcher

Rottmeyer Nachrichten

Rottmeyer.de ist ein Finanzblog von Frank Meyer und vom Bankhaus Rott. Die Autoren und zahlreiche Gastautoren publizieren hintergründige Artikel rund um Börse, Politik und Wirtschaft.
 
23.03.17 - 08:01
Warum es manchmal sehr schnell gehen kann - vor allem bergab. (Rottmeyer)
 
Märkte besitzen die bemerkenswerte Fähigkeit, die Beobachter über ihre wahren Absichten zu täuschen. Das zumindest könnte man glauben, wenn man sich vergangene Kurszusammenbrüche ansieht, und paranoid genug ist, dem Markt eine eigene höchst hinterlis...
22.03.17 - 08:13
Steigende Zinsen, fallende Mieten (Rottmeyer)
 
Wie so oft dauert es in Deutschland länger, bis sich eine Idee durchsetzt. Das gilt auch für den Immobilienmarkt. Während Ländern wie Spanien ihre Immobilienkrise noch in den Knochen steckt, basteln viele hierzulande fleißig an ihrem gehebelten Inves...
21.03.17 - 20:01
Meyer & Riße: Über Geld, Antigeld und das wirklich Wichtige und Unwichtige der Finanzwelt (Rottmeyer)
 
Wie geht es weiter an der Börse? Sollte man Bargeld abschaffen? Und was hat Stefan Riße mit Martin Schulz gemeinsam? Frank Meyer sucht im Interview mit dem Börsenexperten Antworten auf die wirklich wichtigen Fragen der Finanzwelt....
21.03.17 - 11:13
Gute Freunde kann niemand trennen (Rottmeyer)
 
Eine interessante Zustandsbeschreibung der transatlantischen Freundschaft liefert der ehemalige Bundesminister Andreas von Bülow im Interview. Wie immer äußert sich von Bülow offen und klar und hebt sich damit wohltuend vom häufigen „das kann m...
21.03.17 - 08:01
Imperien lieben Kriege (Rottmeyer)
 
Deep State - das ist der Grund, warum Obama und Bush zwar sehr unterschiedliche Persönlichkeiten mit sehr unterschiedlichen Ideen waren. Aber unter dem Strich haben sie in den letzten 16 Jahren die gleichen großen Programme verfolgt: Krieg im Ausland...
20.03.17 - 07:49
Aktiv Geld verlieren kann man auch passiv (Rottmeyer)
 
Von Bankhaus Rott Aktives Sparen ist in Deutschland bei Lebensmitteln derart beliebt, dass man es kaum glauben kann, wie das Geld bei der Finanzanlage mit Schaufeln aus dem Fenster geschleudert wird. In Verbindung mit dem Glauben daran, eine monatli...
19.03.17 - 11:37
Aufwärts immer, abwärts nimmer! (Rottmeyer)
 
von Frank Meyer Inmitten der nimmer endenden Börsenparty hat die US-Notenbank zum dritten Mal die Zinsen angehoben. Da solle noch mehr kommen, sagt sie. Die armen Amerikaner!...
18.03.17 - 18:49
Aufbruchsstimmung in Europa! (Rottmeyer)
 
Auch in diesen Tagen wird in ganz Europa etwas zu Grabe getragen, nämlich die Hoffnung der etablierten politischen Kräfte, die Geister, die man gerufen hat, mögen doch bitte möglichst unauffällig wieder verschwinden. Doch das wird nicht geschehen....
18.03.17 - 08:26
Der Versuch, der Niedrigzinsfalle zu entkommen (Rottmeyer)
 
von Prof. Thorsten Polleit Zusammenfassung '–º Die amerikanische Zentralbank hebt die Zinsen weiter an, und das hat Auswirkungen auf die weltweiten Zinsmärkte. '–º Allerdings ist es recht wahrscheinlich, dass die nominalen Zinsen auch kün...
17.03.17 - 07:05
Mehr Geld für die Sumpflebewesen (Rottmeyer)
 
Wir müssen lachen. Das gefälschte Geldsystem hat alles verfälscht. Und jetzt scheinen die Märkte zu feiern, indem sie den Fluss von mehr gefälschtem Geld vorwegnehmen. Stattdessen gibt es mehr Geld für "Verteidigung". Mehr Geld für die Wall Street. M...
16.03.17 - 20:49
Wahl in der Niederlanden: Verlierer triumphiert, Gewinner verliert? (Rottmeyer)
 
Schon die Berichterstattung vor der Wahl in den Niederlanden war von zeitgemäßer Plattheit bestimmt. Nun lernt der Medienkonsument ein paar neue Interpretationen. So „triumphiert“ Mark Rutte (-5,2%), es „verliert“ Geert Wilder...
16.03.17 - 08:25
Dieses mal ist alles anders (Rottmeyer)
 
von Frank Meyer Oha, nun hat Janet Yellen die Zinsen angehoben. Die FED-Chefin und Schutzheilige der Finanzmärkte hatte die "Märkte" darauf vorbereitet, dass sie das Geld teurer machen wird. Und wenn es schief geht, wird sie auch gebraucht. Notenban...
15.03.17 - 21:49
Recht auf Ruhe: Roll-Out des europäischen Superwahljahrs (Rottmeyer)
 
Was bei all den schicksalsschweren Richtungsentscheidungen des vergangenen und des laufenden Jahres überdeutlich wird: Die Politik hat ein viel zu großes Gewicht bekommen. Schlecht ausgebildete Leute von zweifelhaftem Charakter und/oder mit undurchsi...
15.03.17 - 08:37
Small Talk am Stammtisch (Rottmeyer)
 
von Frank Meyer Der schwache Euro und die Inflation haben inzwischen auch hierzulande die Stammtische erreicht. Selbst im Radio hört man, dass die Inflation zurück sei. Oha! War sie denn jemals weg?...
14.03.17 - 08:01
Willkommen im Blasen-Land! (Rottmeyer)
 
Die Märkte sind ruhig. Die US-Aktienmärkte sind immer noch in der Nähe der Allzeithochs. Gold nähert sich seinem 52-Wochen-Tief. "Was denkst du?" - das war die Frage eines Interviewers, der uns jüngst telefonisch erreichte....
13.03.17 - 08:01
Und jetzt bitte das Wetter von gestern! (Rottmeyer)
 
von Bankhaus Rott In den letzten 15 Jahren waren die Prognosen in der Regel falsch. Bemerkenswert ist allerdings die Gleichförmigkeit des Fehlers. Die Schätzungen lagen in zehn von fünfzehn Jahren zu hoch. Im Mittel lagen die Prognosen um 7,5% über ...
12.03.17 - 09:25
Fastenzeit? (Rottmeyer)
 
von Frank Meyer Nach dem Karneval kommt bekanntlich das Fasten. Man weiß nur nicht, wann diesmal der Karneval vorbei sein wird, denn wir sind mitten im Wahlk(r)ampf......
11.03.17 - 12:02
Ronald Stöferle zu Trump, Dollar und Gold (Rottmeyer)
 
Wie sieht Ronald Stöferle den neuen US-Präsidenten, wie dessen Aussagen zu Handelspolitik, Steuern und US-Dollar? Welche Gefahren könnten in 2017 von der Währungsseite drohen und warum könnten der US-Dollar, die Aktienmärkte und Gold durchaus auch ge...
11.03.17 - 08:13
Die US-Notenbank wird die Blase nicht anstechen (Rottmeyer)
 
Die wirtschaftliche Expansion der USA, die im historischen Vergleich sehr schwach ausfällt, läuft jetzt schon seit 93 Monaten. Wenn sie noch 27 Monate anhält, würde sie ins Buch der Rekorde eingehen: das wäre dann die längste Expansion - ununterbroch...
10.03.17 - 08:37
15. März: Der Schicksalstag 2017? (Rottmeyer)
 
Geblendet von steigenden Kursen haben viele Anleger den kommenden Mittwoch völlig aus den Augen verloren. Dabei stehen weitreichende Entscheidungen auf der Agenda, die an den Kapitalmärkten gewaltige Bewegungen auslösen könnten......
09.03.17 - 20:02
EZB hält Kurs: Entwertung der Ersparnisse geht weiter (Rottmeyer)
 
Den jüngsten Inflationsanstieg redet die EZB klein, sieht keinen aufwärtsgerichteten Inflationstrend und damit auch keinen Anlass, ihre Geldpolitik zu verändern......
09.03.17 - 08:13
Im Mittel geht’s uns mittelprächtig (Rottmeyer)
 
von Bankhaus Rott Mittelwerte können sehr nützlich sein. Wie andere Werkzeuge auch sollte man sie aber nicht zweckentfremden. Gerade die Verkäufer von Finanzprodukten nutzen den Mittelwert oft auf schlichte Art und Weise um ihre Produkte zu bewerben...
08.03.17 - 08:25
Warum der Sumpf nicht trockengelegt wird… (Rottmeyer)
 
In diesen Tagen im März 2017 widmen wir uns hier im Tagebuch der Thematik "Crash-Bewußtsein". Wenn das Team Trump auch nur stolpert, werden die Anleger bitter enttäuscht sein. Allmählich, vielleicht auch plötzlich, werden sie erkennen, dass die Prämi...
07.03.17 - 08:02
Die Angst der Eliten vor dem Volk... (Rottmeyer)
 
Wer sich die Entwicklungen der vergangenen Jahre unvoreingenommen ansieht, der wird erkennen, dass wir es in der Flüchtlingsfrage mit einer Politik der fortgesetzten Rechtsbrüche zu tun haben, genauso wie bei der so genannten "Eurorettung". Denn das ...
06.03.17 - 17:03
Hurra, es kann noch teurer werden! (Rottmeyer)
 
Das noch junge Jahr 2017 macht da weiter, wo die vergangenen Jahre angefangen haben. Aktien werden teurer. In den ersten Monaten legte der S&P 500 um 5,6% zu. Die Gewinne gingen im gleichen Zeitraum um mehr als 3% zurück. Die Schere Zwischen den Prei...
06.03.17 - 07:01
Es wird etwas passieren (Rottmeyer)
 
von Frank Meyer Die 1000er Marken beim Dow Jones fallen nach oben immer schneller. Niemand kommt auf die Idee, dass Börsen auch mal fallen können in Zeiten der angeblich alternativlosen Aktien. Zeit zum Anschnallen?...
05.03.17 - 07:01
Tabubrüche (Rottmeyer)
 
Zukünftig will die EZB erst dann geldpolitische Bremsmaßnahmen ergreifen, wenn ihre neu formulierten vier Bedingungen erfüllt sind: Die Teuerung muss sich in allen Euro-Staaten angleichen, sie muss "nachhaltig" und nicht "vorübergehend" sein (!?), si...
04.03.17 - 08:02
Die gewollte Inflation (Rottmeyer)
 
Die EZB scheint die Inflation weiter in die Höhe treiben zu wollen - und vergrößert damit die Probleme für die Sparer im Euroraum. Die Inflation kommt weder über Nacht, noch fällt sie wie ein Naturereignis vom Himmel......
03.03.17 - 19:49
Löcher in der Matrix - "Die Rechnung, bitte!" (Rottmeyer)
 
Viertausend Millionäre sind es im vergangenen Jahr gewesen, die - aus welchen Motiven auch immer - Deutschland erst einmal Lebewohl gesagt haben und künftig das bunte Treiben nur noch von außen betrachten. Die Zahl, so erfahren wir, ist "binnen Kurze...
03.03.17 - 08:13
Verordneter Finanz-Sadismus (Rottmeyer)
 
von Frank Meyer Früher hieß es, wer gut schlafen will, kauft Staatsanleihen. Wer heute gut schlafen will, sollte keine mehr haben. Ach Sie haben gar keine? Wirklich nicht? Staatspapiere sind schließlich der Grundpfeiler fast jeder Altersvorsorge. Na...
02.03.17 - 19:49
Amerika unter Drogen (Rottmeyer)
 
Der Dow, der S&P 500 und der Nasdaq bleiben weiter im Rekordmodus. Seit dem Wahltag in 2016 sind die Indizes um etwa zehn Prozent gestiegen. Die Verantwortlichen der Fed sagen, dass sie die Zinsen "ziemlich bald" erhöhen könnten. Bla ... bla ... bla....
02.03.17 - 08:37
Das Wort zum und nach Aschermittwoch (Rottmeyer)
 
Betrachtet man die deutschen Entwicklungsmöglichkeiten nüchtern genug, so wird schnell erkennbar, dass aus eigener Kraft fast gar nichts mehr geht. Deutschland ist heute voll und ganz davon abhängig, was von anderen Regierungen und von den Wirtschaft...
01.03.17 - 08:01
Der Marsch der Cryptos (Rottmeyer)
 
von Bankhaus Rott Das digitale Geld ist seit der Schaffung des bitcoins langsam aber stetig auf dem Vormarsch. Trotz aller bekannten Schwächen wächst der Marktwert aller Cryptocurrencies weiterhin, wobei der Anteil des bitcoin am Gesamten langsam ab...
28.02.17 - 12:49
EU-Parlament: Bei Hass und Beleidigungen darf der Stecker gezogen werden (Rottmeyer)
 
Die neue Regel 165 des EU-Parlaments gestattet dem Präsidenten, Liveübertragungen zu unterbrechen, wenn Abgeordnete sich diffamierend äußern. Das findet nicht jeder gut. Quelle: EU-Parlament: Bei Hass und Beleidigungen darf der Stecker gezogen werden...
28.02.17 - 08:01
Der "Würgeengel" kommt… (Rottmeyer)
 
Inmitten der ganzen Trump-Tweets schaut fast niemand auf folgende Entwicklung. Es gibt nämlich wieder ein Gespenst, das die Wirtschaft heimsucht. Es ist das Gespenst der Inflation......
27.02.17 - 08:02
Schlechte Zahlen und Versicherungen im Sonderangebot (Rottmeyer)
 
von Bankhaus Rott Die aktuelle Berichtssaison streut noch mehr Salz in eine ohnehin salzige Suppe. Vor allem in den Vereinigten Staaten führt das Zusammenspiel aus mäßiger Gewinnentwicklung und Börseneuphorie zu weiterhin extremen Bewertungen......
26.02.17 - 08:01
Über EchtGold und FalschGeld (Rottmeyer)
 
von Frank Meyer Seit Jahresbeginn stieg der DAX um sagenhafte 2,5 Prozent und turnte jetzt kurz mal bei 12.000 Punkten herum. Wie hat man das gefeiert! Oder war das der Karneval? Ganz heimlich schleichen dagegen die Edelmetalle aufwärts......
25.02.17 - 20:37
Kleine Revolutionen im Hintergrund (Rottmeyer)
 
Da auch mittelgroße Straßenschlachten in den Medien zwischen dem Gesäß von Frau Lopez und dem möglichen Wetter von morgen keinen Platz mehr finden muss man sich nicht wundern, wenn auch bodenständigere kleine Revolutionen nicht breit getreten werden....
25.02.17 - 12:01
Wie Reiche immer reicher werden – die große Geldflut (Rottmeyer)
 
Um den gesamten Artikel unter rottmeyer.de zu lesen, klicken Sie bitte auf die Überschrift...
25.02.17 - 08:02
Uwe Bergold: Edelmetallaktien 2017 und die Wand der Angst (Rottmeyer)
 
"Die Leute glauben immer noch wir sind in einer Bärenmarkt-Rallye im Edelmetallsektor", sagt Uwe Bergold. Im heutigen Interview sprechen wir über die Entwicklung der Edelmetallminen, über Gold und Silber, sowie auch über digitale Währungen......
24.02.17 - 07:49
Verrücktes, Beklopptes und andere Erheiterungen (Rottmeyer)
 
Schöne bunte Nachrichtenwelt: Schlagzeilen, Schlagstöcke und Schlagringe sind wahrscheinlich doch miteinander verwandt. Und Nachrichten hießen früher so, weil man ich danach richten konnte. Aber heute? Immer mehr werden von einer Art von Bespaßungsin...
23.02.17 - 08:02
Ein Metall, zwei Preise (Rottmeyer)
 
Woher resultierte die Differenz zwischen dem Goldfixing in Shanghai und London? Mitte November 2016 bildete sich eine größere Preisdifferenz zwischen den Goldfixings in Shanghai und London heraus. Was bedeutet dies für den Goldmarkt und wer wird davo...
22.02.17 - 08:01
Wird gerade Geschichte geschrieben? (Rottmeyer)
 
von Frank Meyer Entgegen aller Erwartungen (wieder mal) laufen Gold und Silber seit Jahresbeginn weiter aufwärts. Das Gelbe in Euro stieg um sechs und das Weiße um zehn Prozent in diesem Jahr. Überall heißt es, die Unsicherheiten für den Kursanstieg...
22.02.17 - 00:25
Felix Zulauf: "Es ist zu früh für Gold" (Rottmeyer)
 
Der Investexperte Felix Zulauf spricht im Interview über die fragile Lage an den Börsen, seinen Ruf als Pessimisten und seine Kritik an der Politik der Notenbanken. Quelle: Finanzguru Felix Zulauf: "Es ist zu früh für Gold" | Handelszeitung.ch...
21.02.17 - 07:01
Unsere Prognose zur Zukunft des Privateigentums (Rottmeyer)
 
von Bill Bonner Gestern ging es ja hier im Tagebuch um die Frage der Zukunft des Privateigentums in der USA. Wir wagen heute unsere eigene Prognose. Wir alle wissen ja, dass Zentralbanken und Staatsfonds bereits Anleihen in einem Volumen von vielen B...
20.02.17 - 08:25
Weise Analyse von Alan Greenspan (Rottmeyer)
 
Jüngst trafen wir ja in Baltimore den ehemaligen Chef der Fed, Alan Greenspan. Dabei warf der schlaue alte Fuchs ganz nebenbei eine echte Granate aus. Bei der finanzwirtschaftlichen Diskussion mit ihm drehte sich fast alles um die eine Frage: WWDD? W...
19.02.17 - 14:01
Greenspan bleibt der schlechteste Zentralbanker aller Zeiten (Rottmeyer)
 
Um den gesamten Artikel unter rottmeyer.de zu lesen, klicken Sie bitte auf die Überschrift...
19.02.17 - 08:49
Die auf dem Zahnfleisch griechen... (Rottmeyer)
 
von Frank Meyer Es geht voran in Griechenland, sagen Politiker. Die Statistik besagt zwar genau das Gegenteil, man weiß nur nicht, wer besser lügt......
18.02.17 - 12:02
Warum werden Edelmetall-Aktien eingesammelt? (Rottmeyer)
 
Legt die Krise noch in diesem Sommer einen Gang zu? Am 15. März sind Parlamentswahlen in den Niederlanden. Und (voraussichtlich) im Mai wird in Frankreich ein neuer Regierungschef gewählt. Machen Geert Wilders und Marine Le Pen im Falle eines Wahlsie...
18.02.17 - 07:01
Das Unerwartete: Starker US-Dollar, teures Gold (Rottmeyer)
 
Es ist eine Nachricht, die vermutlich viele Anleger noch nicht erreicht hat: Das Gold hat zunehmend Boden gewonnen gegenüber dem US-Dollar. Wie wird die "US-Dollar-Politik" von US-Präsident Donald Trump aussehen? Wird er eine Abwertung des Greenbacks...





































 

>Aktiensuche

>Wertpapiersuche

>Finanznachrichten posten

Boersentreff Media:            >Impressum            >Über uns            >Werbung            >Newstechnologie

>Zitat des Tages: Zustand der Gnade ist unter anderem: Wenn Seele und Geist in Harmonie durch unseren Körper wandern. - Christa Schyboll

Partner:    >Tradegate Börse | >DB Xmarkets | >TraderFox Handelssignale | >Heibel-Ticker Börsenbrief | >Finanzlinks

Börsentreff auf Facebook | Börsentreff auf Twitter

Copyright @ Boersentreff.de - Die Märkte im Blick!