>STARTSEITE

Commerzbank Nachrichten

Die Commerzbank ist nach der Deutschen Bank die größte Privatbank in Deutschland. Das Researchteam um den Chefvolkswirt Jörg Krämer veröffentlicht regelmäßig Studien zum Finanzmarkt und zu volkswirtschaftlichen Daten.
 
16.08.19 - 11:15
Volatilität am Ölmarkt bleibt sehr hoch (Commerzbank)
 
Energie: Das Jo-Jo am Ölmarkt schwingt weiter und der Ölpreis bleibt sehr schwankungsanfällig. Nach einem massiven Rutsch am Mittwoch ist der Brent-Ölpreis gestern erneut stark unter die Räder gekommen, hat binnen weniger Stunden über 3% verloren, un...
16.08.19 - 10:00
DAX Future: Zweite Abwärtswelle (Commerzbank)
 
An den europäischen Aktienmärkten gab es im Donnerstagshandel - begleitet von anhaltender hoher Volatilität mit Blick auf Tweets/Newsflow um den Handelsstreit - und im Umfeld neuer Tiefststände bei europäischen Long-Bonds-Renditen (z. B. dt. 10Y-Staa...
16.08.19 - 10:00
EZB-Ratsmitglied Rehn plädiert für massives Maßnahmenpaket im September (Commerzbank)
 
EUR: Bereits auf der letzten EZB-Pressekonferenz hatte EZB-Präsident Mario Draghi signalisiert, dass die EZB auf ihrer September-Sitzung weitere expansive Maßnahmen beschließen wird. EZB-Ratsmitglied Olli Rehn setzte am Donnerstag noch einen drauf. W...
16.08.19 - 10:00
Lufthansa - Aktie im Sturzflug (Commerzbank)
 
Die Aktie der Lufthansa AG (WKN: 823212) war ausgehend von einem zyklischen Tief im Oktober 2016 bei 9,10 EUR dynamisch bis auf ein im Januar 2018 erreichtes Rekordhoch bei 31,26 EUR angestiegen. Seither dominieren die Bären das übergeordnete Kursges...
16.08.19 - 10:00
Marktüberblick: defensive Werte gesucht (Commerzbank)
 
Am deutschen Aktienmarkt behielten die Bären auch am Donnerstag die Oberhand, während die Flucht in sichere Häfen anhielt. Der DAX schloss 0,69 Prozent tiefer auf einem 6-Monats-Tief bei 11.413 Punkten. MDAX und TecDAX büßten 1,11 beziehungsweise 1,9...
15.08.19 - 13:00
Ölpreise erneut unter Druck (Commerzbank)
 
Energie: Wie gewonnen, so zerronnen: Die Ölpreise gaben gestern nahezu sämtliche Gewinne des Vortages wieder ab. Einige Marktbeobachter verweisen auf den vom US-Energieministerium gemeldeten Anstieg der US-Rohölvorräte als Auslöser. Allerdings setzte...
15.08.19 - 10:00
RWE - Konsolidierung an der Hürde (Commerzbank)
 
Die RWE-Aktie (WKN: 703712) hatte im Januar 2008 ein Rekordhoch bei 102,54 EUR verzeichnet. Der anschließend einsetzende zyklische Bärenmarkt ließ die Notierung des Versorgers bis auf ein im September 2015 markiertes Allzeittief bei 9,13 EUR einbrech...
15.08.19 - 09:30
Marktüberblick: Anleihemärkte im Fokus (Commerzbank)
 
Der deutsche Aktienmarkt stand zur Wochenmitte deutlich unter Druck. Die Inversion der Zinsstrukturkurve in den USA bei zweijährigen und zehnjährigen Anleihen löste Rezessionsängste aus. Schwache Konjunkturdaten aus China und Deutschland waren ebenfa...
15.08.19 - 09:30
DAX: Fortsetzung des Abwärtstrends (Commerzbank)
 
Der DAX konnte gestern nicht an die dynamische Erholungsbewegung vom Vortagestief anknüpfen. Mit dem Rutsch unter die Supportzonen bei 11.723 Punkten und anschließend 11.527-11.560 Punkten generierte er vielmehr bearishe Signale. In der letzten Hande...
15.08.19 - 09:30
Der Markt hat Angst und die Vola steigt (Commerzbank)
 
USD: Nackte Angst greift um sich. Der Markt fürchtet, dass es zu einer globalen Rezession kommen könnte. Die Renditen und Aktien befinden sich im Sturzflug, ebenso die riskanteren Währungen wie Aussie, Kiwi, Skandies und die der Emerging Markets. Pro...
15.08.19 - 09:00
EURO STOXX 50-Future: Portfoliobesprechung (Commerzbank)
 
Im Umfeld anhaltenden geopolitischen Spannungen (z. B. HongKong) und Verwerfungen an ausgewählten EM-Märkten (z. B. Argentinien) hielten die Switches in Safe Haven-Assets (z. B. dt. Staatsanleihen und Gold mit Zugewinnen) begleitet von Kursverlusten ...
14.08.19 - 15:45
Fallende Anleiherenditen treiben Gold weiter nach oben (Commerzbank)
 
Energie: Die Nachricht, dass die US-Regierung die für den 1. September geplanten Strafzölle von 10% für einige chinesische Güter auf Mitte Dezember verschieben will, wurde am Ölmarkt mit einem Preissprung bei Brent um fast 5% aufgenommen. Brent errei...
14.08.19 - 10:30
Handelskriege sind leicht zu verlieren (Commerzbank)
 
USD: Was ändert das Einlenken der USA im Handelsstreit? Meiner Meinung nach nicht viel – auch wenn es am Devisenmarkt heute Morgen erst einmal anders aussieht. Die Verluste der sicheren Währungshäfen JPY und CHF sind ein guter Maßstab für die d...
14.08.19 - 09:45
DAX Future: Suppport-Zone bestätigt (Commerzbank)
 
Begleitet von einer Entspannung des US/chin.-Handeslstreits (Zollaufschiebung für neue 10%-Zölle bis 15. Dezember; Ankündigung telefonischer Handelsgespräche in zwei Wochen) gab es begleitet von einer Gegenbewegung des chinesischen Yuan (fester gegen...
14.08.19 - 09:30
Marktüberblick: Apple gesucht (Commerzbank)
 
Beflügelt von der Hoffnung auf eine Entspannung im Handelsstreit zwischen den USA und China konnte der deutsche Aktienmarkt am Dienstag Zugewinne verbuchen. Einige der jüngst angekündigten neuen Strafzölle gegen China will die USA nun bis Mitte Dezem...
14.08.19 - 09:30
Dialog Semiconductor - nächster Kursschub voraus? (Commerzbank)
 
Die Aktie des im TecDAX notierten Chipherstellers Dialog Semiconductor (WKN: 927200) hatte im Februar 2017 im Rahmen einer Zwischen-Hausse ein 2-Jahres-Hoch bei 52,35 EUR markiert. Anschließend folgte ein dynamischer Einbruch. Im Juni vergangenen Jah...
14.08.19 - 09:30
DAX: Rally vom Support (Commerzbank)
 
Der DAX tendierte gestern in den ersten Handelsstunden südwärts. Dabei rutschte er geringfügig unter das in der Vorwoche notierte Verlaufstief (11.560) bis auf ein 5-Monats-Tief bei 11.540 Punkten und schloss damit die Kurslücke vom 1. April. Auf Bas...
13.08.19 - 15:00
Fallende Anleiherenditen treiben Gold weiter nach oben (Commerzbank)
 
Energie: Die Ölpreise haben sich stabilisiert. Brent handelt wenig verändert bei 58,5 USD je Barrel. WTI verringerte den Preisabstand zu Brent auf weniger als 4 USD, obwohl die US-Energiebehörde in einem gestern Abend veröffentlichten Bericht einen A...
13.08.19 - 11:45
EURO Stoxx 50-Future: Trading unter der 10-Tage Linie (Commerzbank)
 
Die europäischen Aktienmärkte verzeichneten zum Wochenstart – im Umfeld leichter Zugewinne beim Euro (gegenüber US-Dollar) und begleitet mit einer schwächeren Wall Street-Eröffnung – nach Eröffnungsgewinne im Tagesverlauf Abgaben. Bei den...
13.08.19 - 10:00
Euro: Krise, welche Krise? (Commerzbank)
 
Es ist ein Fingerzeig dafür, wie nervös die Märkte sind. Die Tatsache, dass am Sonntag in Argentinien in der Vorabwahl für die Präsidentschaftswahlen die Opposition mit Alberto Fernandez mehr Stimmen als der amtierende, marktfreundliche Präsident Mau...
>Zitat des Tages: Dilettanten kommen am häufigsten durch den Beifall der Laien, Künstler gegen den Widerspruch der Fachleute hoch. - Sigmund Graff
Partner:    >Tradegate Börse | >DB Xmarkets | >TraderFox Handelssignale | >Heibel-Ticker Börsenbrief | >Dukascopy

Börsentreff auf Facebook | Börsentreff auf Twitter

Copyright @ Boersentreff.de - Die Märkte im Blick!