>STARTSEITE

Commerzbank Nachrichten

Die Commerzbank ist nach der Deutschen Bank die größte Privatbank in Deutschland. Das Researchteam um den Chefvolkswirt Jörg Krämer veröffentlicht regelmäßig Studien zum Finanzmarkt und zu volkswirtschaftlichen Daten.
 
18.06.19 - 16:30
Spannungen im Mittleren Osten lassen Ölpreise kalt (Commerzbank)
 
Energie: Die Ölpreise zeigen sich von der weiteren Eskalation der Iran-Krise unbeeindruckt. Brent fällt am Morgen sogar wieder in Richtung 60 USD je Barrel. Der Iran hat gestern angekündigt, die Produktion von angereichertem Uran deutlich hochzufahre...
18.06.19 - 15:45
Gründe für eine US-Zinssenkung (Commerzbank)
 
USD: Für den Markt ist eine Zinssenkung der Fed ausgemachte Sache. Ob die US-Notenbank nächsten Monat oder erst im Herbst zur Tat schreitet, ist dabei weniger relevant für den US-Dollar. Wichtiger als das "wann dürfte vielmehr das "warum ...
18.06.19 - 15:45
DAX: Inside Day (Commerzbank)
 
Der DAX handelte gestern impulslos in einer engen Spanne zwischen 12.060 Punkten und 12.125 Punkten und blieb damit innerhalb der Range vom Freitag. Der dadurch entstandene Inside Day zeugt von einer kurzfristigen Pattsituation zwischen Bullen und Bä...
18.06.19 - 15:45
United Internet - Support im Visier (Commerzbank)
 
Die Aktie von United Internet (WKN: 508903) hatte nach mehrjähriger Hausse unterhalb des im Januar 2018 bei 59,80 EUR markierten Rekordhochs eine Trendumkehr vollzogen. Dabei rutschte der Wert im Februar dieses Jahres nachhaltig unter das Tief vom De...
18.06.19 - 15:45
Marktüberblick: Lufthansa-Aktie im Sturzflug (Commerzbank)
 
Der deutsche Aktienmarkt zeigte sich zum Wochenstart orientierungslos. Händler verwiesen zur Begründung auf die am Mittwoch anstehende Zinsentscheidung der US-Notenbank Fed als Unsicherheitsfaktor. Der DAX schloss 0,08 Prozent tiefer bei 12.086 Punkt...
17.06.19 - 15:00
Goldpreisanstieg stark spekulativ getrieben (Commerzbank)
 
Energie: Die Ölpreise reagierten vergleichsweise verhalten auf die jüngste Eskalation im Mittleren Osten, bedenkt man, dass 30% der weltweiten Öllieferungen durch die Straße von Hormus gehen und im Konfliktfall nur ein geringer Teil via Pipelines umg...
17.06.19 - 10:00
Sind Handelskriege wirklich leicht zu gewinnen? (Commerzbank)
 
USD: Am Mittwoch die Fed, am Donnerstag die Bank of Japan, die Bank of England und die Norges Bank: Diese Woche stehen einige geldpolitische Entscheidungen im G10-Universum an. Für den Devisenmarkt sind sie entscheidend, weil insbesondere die Fed vor...
17.06.19 - 09:30
DAX: erneuter Pullback (Commerzbank)
 
Der DAX konnte am Freitag nicht an seine am Vortag gestartete Rally anknüpfen und rutschte stattdessen von Beginn des Handels an für mehrere Stunden südwärts. Nach dem Erreichen des Tagestiefs bei 12.050 Punkten stabilisierte sich der Index im Rahmen...
17.06.19 - 09:30
Euro Bund Future - rückschlagsgefährdet (Commerzbank)
 
Der Euro-Bund-Future weist in allen relevanten Zeitebenen einen intakten Aufwärtstrend auf. Am 7. Juni hatte der Zinskontrakt ein Verlaufshoch bei 171,80 Punkten verzeichnet und war anschließend in den kurzfristigen Konsolidierungsmodus übergegangen....
14.06.19 - 16:00
Roche Holding: Auf dem Weg zu den Allzeithochs (Commerzbank)
 
Der Chart des Tages analysiert die technische Lage von:Roche Holding (in CHF)...
14.06.19 - 12:00
(Geo)politische Risiken treiben Öl und Gold nach oben (Commerzbank)
 
Energie: Auch wenn sich die Ölpreise inzwischen etwas beruhigt haben, hält der gestrige Angriff auf zwei Öltanker in der Nähe der Straße von Hormus den Ölmarkt weiter in Atem. US-Außenminister Pompeo machte am Abend den Iran direkt dafür verantwortli...
14.06.19 - 10:30
Euroraum-Inflationserwartungen fallen wie ein Stein (Commerzbank)
 
Die Inflationserwartungen im Euroraum sind im freien Fall. Die EZB - als Zentralbank, die per EU-Vertrag einem Inflations-Ziel verpflichtet ist - wird dem nicht tatenlos zusehen. Da muss man gar nicht der Sicht sein, die EZB verfolge eine "gehei...
14.06.19 - 10:00
Marktüberblick: Aurubis-Aktie auf Talfahrt (Commerzbank)
 
Der deutsche Aktienmarkt verzeichnete am Donnerstag trotz politischer Unsicherheiten Zugewinne. Der DAX legte um 0,44 Prozent auf 12.169 Punkte zu. MDAX und TecDAX verbesserten sich um 0,11 und 0,82 Prozent. In den drei Indizes gab es 58 Gewinner und...
14.06.19 - 10:00
DAX: Warten auf Impulse (Commerzbank)
 
Der DAX konnte im gestrigen Handel den kurzfristig kritischen Supportbereich 12.068-12.101 Punkte verteidigen. Nach einem in der ersten Stunde notierten Tief bei 12.080 Punkten schraubte er sich bis auf noch im Verlauf des Vormittags gesehene 12.202 ...
14.06.19 - 10:00
Lufthansa - Erholungschancen (Commerzbank)
 
Die Aktie der Lufthansa AG (WKN: 823212) war ausgehend von einem zyklischen Tief im Oktober 2016 bei 9,10 EUR dynamisch bis auf ein im Januar 2018 erreichtes Rekordhoch bei 31,26 EUR angestiegen. Seither dominieren die Bären das übergeordnete Kursges...
13.06.19 - 17:30
ideasTV: Leitzinssenkungen voraus! (Commerzbank)
 
Um den gesamten Artikel unter bit.ly zu lesen, klicken Sie bitte auf die Überschrift...
13.06.19 - 14:00
Trump treibt Fed vor sich her (Commerzbank)
 
USD: Manchmal erinnert mich der Handelsstreit an den Streit um den Kosakenzipfel. Länder, die zuvor "inzwischen so etwas wie eine Freundschaft" verband, entzweien sich, teils aufgrund von Kleinigkeiten. So greift der US Präsident gerade Deu...
13.06.19 - 12:30
Heftige Preisschwankungen am Ölmarkt (Commerzbank)
 
Energie: Die Ölpreise erlebten in den letzten 24 Stunden eine regelrechte Achterbahnfahrt. Gestern standen die Preise erheblich unter Druck. Brent fiel erstmals seit einer Woche zeitweise wieder unter die Marke von 60 USD je Barrel. Gleiches gilt für...
13.06.19 - 12:30
Großbritannien - Wer folgt auf Theresa May? (Commerzbank)
 
Der Wettbewerb um die Nachfolge von Theresa May als Vorsitzende der Konservativen Partei ist in vollem Gange. Nachdem sie diesen Posten am vergangenen Freitag aufgegeben hatte, haben zehn Kandidaten ihren Hut in den Ring geworfen. Der Nachfolger Mays...
13.06.19 - 10:00
Tesla - Umkehr an der Hürde (Commerzbank)
 
Die Tesla-Aktie (WKN: A1CX3T) hatte nach mehrjähriger Hausse im September 2017 ein Allzeithoch bei 389,61 USD ausgebildet. Darunter etablierte das Papier des Elektroautobauers eine breite Trading-Range. Mit dem bearishen Ausbruch unter deren untere B...
>Zitat des Tages: Den Regen hört man fallen, den Schnee nicht. - Berthold Auerbach
Partner:    >Tradegate Börse | >DB Xmarkets | >TraderFox Handelssignale | >Heibel-Ticker Börsenbrief | >Dukascopy

Börsentreff auf Facebook | Börsentreff auf Twitter

Copyright @ Boersentreff.de - Die Märkte im Blick!