DZ Bank Nachrichten

Der Chefvolkswirt der DZ Bank, Stefan Bielmeier, kommentiert die weltweiten konjunkturellen Entwicklungen und veröffentlicht Prognosen zu den Wirtschafts- und Finanzmärkten.
 
12.11.19 - 09:00
Großbritannien und der Brexit (DZ Bank)
 
Das Hin und Her im Brexit-Prozess hat in den vergangenen Monaten für große Unsicherheit in Großbritannien gesorgt. Dafür hat die britische Wirtschaft im zurückliegenden Quartal immer noch ein ordentliches Wachstum erzielt. Mit einem Plus von 0,3% geg...
12.11.19 - 08:30
Deutscher Wohnungsmarkt: Trotz sinkender Zinsen steigen die Preise etwas langsamer (DZ Bank)
 
Die Preise am Wohnungsmarkt sind im dritten Quartal 2019 weiter gestiegen. Das zeigt der jüngst vom Verband deutscher Pfandbriefbanken veröffentlichte Preisindex. Allerdings hat der Preisauftrieb bei Eigenheimen und den von Investoren erworbenen Mehr...
11.11.19 - 11:00
Spanien hat gewählt, aber nicht entschieden (DZ Bank)
 
Sozialisten bleiben nach Parlamentswahl zwar stärkste Kraft eine stabile Regierung ist aber nicht in Sicht. Ultrarechte gewinnen am stärksten hinzu und verdoppeln Anzahl ihrer Sitze. Nach der Parlamentswahl im April dieses Jahres haben es die Soziali...
08.11.19 - 12:00
Alles wieder gut? (DZ Bank)
 
Ein Blick auf die Entwicklung der Aktienmärkte in den letzten Tagen könnte dazu verleiten, die „Großthemen“ der letzten Monate, also vor allem den US-chinesischen Handelsstreit und die Brexit-Debatte, für erledigt zu erklären. Wichtige In...
07.11.19 - 17:00
US-Wirtschaft profitiert von steigenden Schulden, ein Beispiel für andere Länder? (DZ Bank)
 
In Deutschland ist eine hitzige Debatte über die Sinnhaftigkeit der Schuldenbremse entbrannt. Dabei bietet die jetzige Regelung der Regierung eigentlich genug Flexibilität, diese möchte man aber nicht nutzen. In den USA geht man dagegen einen völlig ...
06.11.19 - 16:30
"Den Strukturwandel meistern" - oder: wie gute Ideen wieder einmal zu verpuffen drohen (DZ Bank)
 
Das aktuelle Gutachten des Sachverständigenrates für Wirtschaft (SVR) wurde heute an die Bundesregierung übergeben. Ein alljährliches Ritual, einschließlich Anwesenheit der Kanzlerin. Das Gutachten 2019/20 trägt den Titel "Den Strukturwandel meistern...
01.11.19 - 15:00
Noch kein Ende der Konjunkturflaute abzusehen (DZ Bank)
 
Die Konjunktur im Euro-Raum steckt in einer Schwächephase, deren Ursachen vor allem in den außenwirtschaftlichen Belastungen zu suchen sind. Mit Blick auf die kommenden Monate ist hier noch keine Trendwende zu erwarten. Das zeigt auch ein Blick auf d...
01.11.19 - 11:00
Wenn Wünsche nicht wahr werden (DZ Bank)
 
Christine Lagarde hat das Ruder in der EZB übernommen. Es werden aber noch zwei weitere wichtige personelle Veränderungen folgen. Die geldpolitische Ausrichtung der EZB wird sich dadurch aber nicht ändern. Vielmehr dürfte die Neigung hin zu einer mod...
01.11.19 - 10:00
DZ BANK Musterportfolio: 16,3 Prozent Zuwachs in 2019 (DZ Bank)
 
In unserem virtuell geführten Musterportfolio haben wir im Oktober keine Veränderungen vorgenommen. Mit über 16 Prozent rechnerischem Kursplus haben wir Ende Oktober bereits mehr als das Dreifache des geplanten Jahresertrags (vier bis fünf Prozent) i...
31.10.19 - 16:30
Euro-Raum: Schwaches Wachstum bei rückläufiger Inflation im Herbst (DZ Bank)
 
Wie erwartet, zeigt sich das Wirtschaftswachstum im Euro-Raum im dritten Quartal 2019 weiterhin nur schwach. Das Plus beim Bruttoinlandsprodukt belief sich im dritten Quartal wie zuvor auf 0,2 Prozent gegenüber dem Vorquartal. Auch wenn von der europ...
31.10.19 - 11:31
Aktienmärkte auf Rekordjagd (DZ Bank)
 
Zwar zeigt die aktuelle Berichtssaison, dass die Unternehmen deutlichen Gegenwind aufgrund der anhaltenden politischen Auseinandersetzungen spüren. Vor allem die Investitionen leiden unter der fortgesetzten Unsicherheit. Eigentlich nicht das ideale U...
31.10.19 - 10:00
FOMC: Pause nach drei Zinsschritten (DZ Bank)
 
Die US-Notenbank hat gestern Abend wie erwartet erneut den Leitzinskorridor um 25 Basispunkte gesenkt. Dies war der dritte Zinsschritt der Fed in diesem Jahr. Die FOMC-Mitglieder Rosengren von der regionalen Fed Boston und George von der regionalen F...
30.10.19 - 17:31
Kaum verlangsamtes Tempo der US-Wirtschaft in Q3, Wohnungsbau nicht mehr auf Talfahrt (DZ Bank)
 
Die zeitweise an den Märkten verbreitete Befürchtung eines Konjunktureinbruchs durch den Handelskonflikt mit China hat sich mit der Veröffentlichung der BIP-Daten für das dritte Quartal nicht bestätigt. Das Wirtschaftswachstum lag in Q3 auf das Jahr ...
30.10.19 - 13:00
Weltspartag 2019: "Mehr als Geld und Zinsen" (DZ Bank)
 
In Deutschland boomte der Weltspartag in den 1970er- und 1980er-Jahren, als Jahr für Jahr Millionen Kunden mit ihren Kindern in die Banken pilgerten, um Sparschweine zu leeren, Geld anzulegen und sich am Wachstum des Geldvermögens zu erfreuen. Heute ...
30.10.19 - 10:00
Argentinien steht auch nach dem Regierungswechsel vor großen Problemen (DZ Bank)
 
Alberto Fernandez hat, wie allgemein erwartet, die Präsidentenwahl in Argentinien gewonnen. Er erreichte 48,1 Prozent der Stimmen, gegenüber 40,4 Prozent für den bisherigen Amtsinhaber Mauricio Macri. Dessen Amtszeit wird nun nach vier Jahren am 10. ...
29.10.19 - 11:00
Autoindustrie in Deutschland bleibt ein Problemfall (DZ Bank)
 
Im September 2018 verhagelte die Einführung des damals neuen Abgastestverfahrens WLTP den Unternehmen in der deutschen Autoindustrie das bis dahin eigentlich noch recht gute Jahresergebnis. Insgesamt gab die Produktion von Autos und Autoteilen 2018 u...
29.10.19 - 10:45
Negativzins auf Einlagen: Aus Anleger- und Bankenperspektive problematisch (DZ Bank)
 
Mit dem nahenden Weltspartag 2019 verstärkt sich die Diskussion um drohende Negativzinsen. Tatsächlich rückt eine Zinsnormalisierung spätestens durch die geldpolitischen Beschlüsse der EZB vom September in weite Ferne und die Angst vor anhaltend nied...
28.10.19 - 16:00
Christine Lagarde übernimmt das Ruder (DZ Bank)
 
Christine Lagarde übernimmt von Mario Draghi eine tief gespaltene EZB - Frau Lagarde wird hier moderierend einwirken müssen. Im geldpolitischen Tagesgeschäft ist vorerst wenig zu tun. Umso mehr Herausforderungen bestehen auf der konzeptionellen Seite...
25.10.19 - 15:00
Brasilien verabschiedet die Rentenreform (DZ Bank)
 
Nachdem das Abgeordnetenhaus das Gesetzespaket bereits Anfang August verabschiedet hatte, hat nun auch die zweite Kammer des Parlaments, der Senat, dem Vorhaben zugestimmt. Zwar stehen noch Abstimmungen über zwei Anhänge aus, die das Paket verwässern...
25.10.19 - 10:30
Noch kein Ende der Unsicherheit (DZ Bank)
 
Unsicherheit bleibt der bestimmende Faktor für Wirtschaft und Finanzmärkte. Zwar könnten mit dem Brexit und dem US-chinesischen Handelsstreit zwei der wichtigsten politischen Belastungsthemen in den letzten Tagen einer Lösung nähergekommen sein. Doch...
>Zitat des Tages: Unser Leid sitzt in der Seele, diese kann aber nicht von sich selber los; so muß man sie auf ihr Wesentliches zurückführen und darin zur Ruhe kommen lassen: Das ist die wahre Einsamkeit; sie kann auch mitten in der Stadt oder im Gedränge eines Königshofes
Partner:    >Tradegate Börse | >DB Xmarkets | >TraderFox Handelssignale | >Heibel-Ticker Börsenbrief | >Dukascopy

Börsentreff auf Facebook | Börsentreff auf Twitter

Copyright @ Boersentreff.de - Die Märkte im Blick!